Die neue ViewMondo-Vielfalt – Einsatz auch auf Flughäfen möglich

Mit der browser-basierten Monitoring-Software ViewMondo bieten wir seit Mitte 2015 eine elegante Verwaltungs-Lösung für mobile und stationäre Wetterstationen an. Einmal implementiert, finden sich alle Messstationen auf einer Landkarte wieder und lassen sich in Echtzeit auswerten. Doch im Laufe der Zeit seit der Einführung der smarten Software, blieb es nicht bei den im August 2015 erwähnten Funktionen – ViewMondo ist genauso weiter gewachsen wie das Lufft Produktportfolio. Im Folgenden erklärt Ihnen der Entwickler, was sich alles getan hat…

Weiterlesen ›

Die neue Generation des UMB Config Tools: Entdecke ConfigTool .NET

Kaum wiederzuerkennen aber funktional das gleiche: Mit einer Neuversion des UMB Config Tools, das die 10 Jahre alte Erst-Version ablöst, geht Lufft einen entscheidenden Schritt in Richtung Nutzerfreundlichkeit. Dies gilt nicht nur für den Anwender, sondern auch für die Entwicklung. Hierfür werden modernste Technologien verwendet. Im folgenden Blogbeitrag stellt der Entwickler das neue ConfigTool .NET aus erster Hand vor.

Weiterlesen ›

Besondere Mess-Fahrt: das Highlight der letzten MARWIS Tour

Die letzten beiden Road Shows zur Vorstellung des mobilen Straßensensors MARWIS konnte jeder mithilfe der browser-basierten Auswertungs-Software ViewMondo verfolgen. Dabei entstand eine ganz besondere Fahrspur, die auf einer auffällig geformten Route stattfand. Aber um was für eine Strecke handelt es sich hier? Finde die Antwort im folgenden Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Wetterabhängige Geschwindigkeit: Die TU Delft Solar Boat Team-Technik

Das TU Delft Solar Boat Team blickt auf eine erfolgreiche Saison im Juli 2016 zurück: Es konnte fünf verschiedene Auszeichnungen im Rahmen der diesjährigen Dutch Solar Challenge (den Fryske Marren-Preis, den Time Trial Award, den Top-Speed Award, den Innovationspreis und zwei Etappenpreise) mit nach Hause nehmen. Bei der darauf folgenden Monaco Solar Boat Challenge führten sie ihren erstaunliche Erfolgskurs weiter indem sie den Beauty Award abstaubten und den zweiten Platz in der Offenen Klasse einnahmen. Dies verdanken sie hauptsächlich der vom Team ausgeklügelten Boots-Technik…

Weiterlesen ›