Ein Wolkenhöhensensor, der mehr als nur Wolken kann: Der CHM 15k

Atmosphärische sowie nicht-atmosphärische Parameter in der Luft stellen eine Herausforderung für die Forschung, bei der Erstellung von Wettervorhersagen sowie auf Flughäfen dar. Obwohl diese Anwendungen unterschiedliche Ziele verfolgen, gibt es ein Sensor-System, das allen gerecht wird: Das CHM 15k. Es durchleuchtet die Atmosphäre in Höhen bis 15 km und erkennt dabei Wolken, Grenzschichten, und Aerosole mithilfe von Rückstreuung. Die folgenden Anwendungsbeispiele mit beeindruckenden Messergebnissen stellen sein Können und seine Flexibilität unter Beweis.

Weiterlesen ›

Wo finden Sie die neusten Meteo-Technologien an einem Ort?

Vom 27 bis 30 September lohnt sich ein Besuch Madrids – zu dieser Zeit finden nämlich zwei wichtige Konferenzen statt: Die Meteorological Technology World Expo sowie die CIMO Teco (Technical Conference on Meteorological and Environmental Instruments and Methods of Observation) der Weltorganisation für Meteorologie (WMO). Was Sie auf diesen Events bei uns erwartet, erfahren Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Mit der Tahoe Meteo-Station wird die Messdatenerfassung zum Kinderspiel

Große Solaranlagen werden immer von Wetterstationen überwacht (PV-Monitoring/Solar Monitoring), die u.a. dabei helfen, die Leistung der Solarpanelen zu optimieren und maximale Energieerträge zu generieren.Warum sich viele Lösungsanbieter auf Lufft-Wettersensorik verlassen, erfahren Sie in diesem Gastbeitrag von Nor-Cal Controls!

Weiterlesen ›

Branchentreff Winterdienst 2016 – ein Fazit

Der Branchentreff Winterdienst der MeteoGroup fand dieses Jahr vom 20. bis zum 21. Juni statt und ist immer eine gute Möglichkeit des Informations- und Erfahrungsaustausches für alle Teilnehmer. Im Folgenden zieht Business Development Managerin Simone Dietrich ein Fazit über das erfolgreiche Treffen…

Weiterlesen ›