Gemeinsamer Lufft & OTT Hydromet Auftritt auf InterMET Asia, Stand A16

In der Meteorologie zählen Daten: Meteorologen hängen von zuverlässigen Daten zur Generierung von Wettervorhersagen und Sturmwarnungen ab. Ohne entsprechende Messtechnik, die meteorologische Anforderungen erfüllt, sind sie quasi arbeitsunfähig. Genau diese Messtechnik liefert die OTT Hydromet Gruppe aus einer Hand. Zwischen 21. und 22. März 2017 laden wir Sie daher herzlich auf unseren Stand A16 ein, auf dem wir Ihnen die neuesten Lufft, OTT Hydromet, Sutron & MeteoStar-Lösungen vorstellen.

Lufft WS3000, WS3100, WS800, VS20k und MARWIS

Wir von Lufft sind mit dem neuesten und bisher präzisesten WMO-konformen All-in-One-Wettersensor vertreten, den es je gab: Unser Messe-Highlight ist das erste Modell der neuen WS1000-Serie – WS3000. Er misst Temperatur, relative Feuchte und Luftdruck und kann in seine Einzelteile zerlegt werden, was einen enormen Vorteil für die Kalibrierung und Wartung der Einzelsensoren darstellt. Sein gut belüftetes Gehäuse besteht aus robustem Aluminuim, um ihn bestmöglich vor Umwelteinflüssen zu schützen. Der WS3000 ist alternativ mit einem zweiten redundanten Drucksensor erhältlich. Das zweite Modell der neuen WS1000-Familie, der WS3100, verfügt zusätzlich über einen hochwertigen CMP10 Strahlungssensor von Kipp & Zonen (Secondary Standard). Die neuen Wettersensoren arbeiten so akurat, dass sie als ideale Referenzsensoren in meteorologischen Anwendungen eingesetzt werden können.

Desweiteren stellen wir den nutzerfreundlichen WS800 Kompakt-Wettersensor, den brandneuen WS100 Niederschlagssensor sowie den VS20k Sichtweitensensor, der bis 20 km in die Ferne misst, aus. Auch der erste mobil einsetzbare Wettersensor MARWIS wird mit dabei sein.

Alle Lufft-Sensoren zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Installation, Wartung und Integration in bestehende Messnetze so einfach wie möglich gestaltet ist. Unsere Meteo-Sensoren benötigen nämlich nur ein Kabel zur Anbindung ans Mess-Netzwerk.

OTT Hydromet Pluvio²S, Sutron GPRSLink-Mini Datenlogger und MeteoStar-Software

Das OTT Hydromet-Team bringt den innovativen und vielseitig einsetzbaren Pluvio²S mit – ein kompakter Niederschlagssensor mit derzeit höchstmöglicher Präzision. Er findet sich auch in extremen Umweltbedingungen zurecht und erkennt alle Niederschlagsarten wie Hagel, Schneeregen, Schnee und Regen zuverlässig.

Ergänzt durch Sutron Datenlogger und MeteoStar Softwarelösungen, erhalten unsere Kunden alles, was sie für eine eigene langfristig wartungsfreie Wetterstation brauchen aus einer Hand.

Natürlich haben InterMET Asia-Besucher auch die Möglichkeit, eine Komplett-Station, zusammengesetzt aus verschiedenen OTT Hydromet Group-Produkten, die eine perfekte Einheit bilden, zu entdecken. Die am Mast befestigte GPRSLink-Mini-Station besteht aus einem autonomen, solarbetriebenen WS800 Kompaktwetter-Sensor von Lufft, der Blitzeinschläge, Temperatur, relative Feuchte, Luftdruck, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Niederschlagsintensität und Niederschlagsart erkennt, kombiniert mit einem Lufft VS20k-Sichtweitensensor mit einer Reichweite von zwanzig Kilometern. Alle Daten werden im Sutron GPRSLink-Datenlogger zur Weiterverarbeitung gesammelt.

Die große Meteo-Messe findet vom 21. bis 22. März im Suntec International Convention and Exhibition Centre in Singapur statt – sie sollten sich diese Premiere in der Welt der Meteorologie also nicht entgehen lassen!

Sie haben vorab Fragen? Wir helfen Ihnen gerne per E-Mail

oder telefonisch  unter +49 711/ 51822-0 weiter.

Werden Sie Gastautor bei Lufft Anfrage stellen ›

Mehr zum Thema: