Neue Lufft-Wetterstation in Chile hilft, Waldbrände zu verhindern

Im Januar 2017 kam es in Süd- und Zentral-Chile zu heftigen Waldbränden, die mehr als zwei Wochen andauerten. Elf Menschen kamen dabei ums Leben. Um dies zukünftig zu verhindern, installierte das Team von BZ Forest, Partner von IQ Wireless, die erste mit Lufft-Technologie ausgestattete FireWatch Brandmeldeanlage in Los Ángeles, Chile und integrierte die Daten in Weather Underground.

Weiterlesen ›

Webinar: Smart PV Monitoring with Smart Weather Sensors

Sind Sie interessiert an „Best Practise“ im Einsatz von intelligenten Wettersensoren in PV Monitoring Anwendungen? Dann ist unser Webinar am 15. März genau das Richtige für Sie! Hier erfahren Sie weitere Details…

Weiterlesen ›

Alles im Blick: ViewMondo verwaltet ihre (mobilen) Wetterstationen

Dürfen wir vorstellen: ViewMondo. Die neue Software aus dem Hause Informatik Werkstatt wurde in enger Zusammenarbeit mit Lufft programmiert und bietet alles was Sie zur Verwaltung Ihrer Messstationen brauchen – egal ob es sich dabei um stationäre oder mobile Sensoren handelt. Hier gibt’s alles, was Sie über ViewMondo wissen sollten im Überblick…

Weiterlesen ›

Wettersensoren von Lufft beim FIFA World Cup 2014 in Brasilien

Lufft-Wettersensoren sind bei der FIFA Weltmeisterschaft 2014 für die Wettererfassung zuständig. Die Wetterdaten werden direkt in den Fußballstadien, verteilt im ganzen Land, gemessen. Die Kompaktwetterstation WS301-UMB ist Teil dieser mobilen Erfassung der Klimadaten während der Fußballspiele. Die All-in-One Station kann zahlreiche Wetterdaten gleichzeitig aufnehmen. Weitere Infos zu diesem spannenden Projekt in unserem Blogbeitrag…

Weiterlesen ›