Was bedeutet die bald vorgeschriebene RoHS-Zertifizierung für Lufft-Produkte?

Bisher war RoHS für uns nicht zwingend, da wir im Bereich der Überwachungs- und Kontrollinstrumente eine Ausnahmeregelung beanspruchen konnten. Diese Ausnahmeregelung endet zum 22. Juli 2017. Somit müssen wir von da an für alle unsere Sensoren eine RoHS-Zertifizierung vorweisen. Könnten wir das nicht, dürften die Produkte nicht mehr verkaufen. Doch wie gehen wir mit dieser Richtlinie um?

Weiterlesen ›