Lässt Allergiker aufatmen: Neues Mess-System erkennt alle Pollenarten

Heuschnupfen ist weit verbreitet: 25-30 % der Weltbevölkerung ist inzwischen davon betroffen – Tendenz steigend. Symptome sind Rhinokonjunktivitis, Asthma und Ekzeme. Das intelligente Rapid-E Mess-System von Plair misst in der Luft verteilte Pollen und Aerosole in Echtzeit. Es hilft dabei, Allergiker zu alarmieren und trägt somit zur Verbesserung ihrer Lebensqualität bei. Ein integrierter Kompakt-Wettersensor von Lufft liefert lokale Umweltdaten zur Erstellung von Pollenflug und Prognosen…

Weiterlesen ›

Was bedeutet die bald vorgeschriebene RoHS-Zertifizierung für Lufft-Produkte?

Bisher war RoHS für uns nicht zwingend, da wir im Bereich der Überwachungs- und Kontrollinstrumente eine Ausnahmeregelung beanspruchen konnten. Diese Ausnahmeregelung endet zum 22. Juli 2017. Somit müssen wir von da an für alle unsere Sensoren eine RoHS-Zertifizierung vorweisen. Könnten wir das nicht, dürften die Produkte nicht mehr verkaufen. Doch wie gehen wir mit dieser Richtlinie um?

Weiterlesen ›

Schlechte Luft in der Uni? Messgeräte von Lufft für das perfekte Raumklima

Da wir mindestens zwei Drittel unseres Lebens in geschlossenen Räumen verbringen, spielt die Qualität des Raumklimas eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Um eine einfache Überwachung des Raumklimas zu ermöglichen hat Lufft daher den OPUS20 TCO entwickelt.

Weiterlesen ›

Monitoring-Software von Lufft im Überblick: SmartGraph3 und MCPS7

Anspruchsvolle und komplexe Messaufgaben sind nur mit hochpräzisen Geräten zu meistern. Neben dem Messen, Speichern und Übertragen von Umweltgrößen spielt die Auswertung der Daten eine enorme Rolle. Um eine permanente Übertragung der Messergebnisse garantieren zu können, hat Lufft die Software SmartGraph3 entwickelt und bietet zudem für besondere Anwendungen die Software MCPS7.

Weiterlesen ›