Lufft lässt es regnen

Das Lufft-eigene Kalibrierlabor ist mit Klimakammern, einer Sonnenkammer, zwei Windtunneln sowie mehrerer Druckkammern schon bestens ausgestattet. Damit können fast alle Messgeräte, die wir produzieren auch in unseren Laboratorien geprüft und weiterentwickelt werden. Ein Parameter fehlte bisher allerdings – und zwar der Regen!

Weiterlesen ›

Vier Deponien mit neuer Messtechnik ausgestattet

Vor kurzem wurden vier regionale Mülldeponien mit neuer UMB-Technik von Lufft ausgestattet. Dabei wurden unter anderem alte Modems durch neue ersetzt um schnellere Datenverbindungen und höhere Sicherheit zu gewährleisten. Was noch alles zum Einsatz kam und was gemessen wird, steht hier im Blogbeitrag…

Weiterlesen ›

Individuelle Niederschlagsmessung mit Lufft

Der Frühling kommt auf und zeigt sich von seiner variablen Seite. Neben den ersten Sonnenstrahlen kommt es auch immer wieder zu heftigen Niederschlägen. Bei der Ermittlung der Niederschlagsmenge und –art bietet das Produktportfolio von Lufft Regensensoren für verschiedensten Gebrauch.

Weiterlesen ›

Warum Regen nicht gleich Regen ist

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung. So sagt der Norddeutsche und meint damit, dass man jedes Wetter genießen kann, vorausgesetzt man ist richtig angezogen. Eine Autofahrt bei Regen gehört zwar nicht zu den Dingen, die man besonders genießt, dennoch kann eine gute Wettervorhersage den Fahrspaß deutlich erhöhen.

Weiterlesen ›