Das Rezept für den erfolgreichen Vetrieb von Umweltmesstechnik

Lernen Sie unseren neuen Leiter des globalen Vertriebsteam Nicolas Jalby kennen. Er wird den weltweiten Vertrieb unserer meteorologischen, industriellen und optischen Sensoren vorantreiben und unsere weltweiten Partner unterstützen. Im Folgenden stellt er sich vor und erklärt, was ihn an Umweltmesstechnik fasziniert.

Weiterlesen ›

Was bedeutet die bald vorgeschriebene RoHS-Zertifizierung für Lufft-Produkte?

Bisher war RoHS für uns nicht zwingend, da wir im Bereich der Überwachungs- und Kontrollinstrumente eine Ausnahmeregelung beanspruchen konnten. Diese Ausnahmeregelung endet zum 22. Juli 2017. Somit müssen wir von da an für alle unsere Sensoren eine RoHS-Zertifizierung vorweisen. Könnten wir das nicht, dürften die Produkte nicht mehr verkaufen. Doch wie gehen wir mit dieser Richtlinie um?

Weiterlesen ›

Gibt es den perfekten Windsensor zur Windturbinensteuerung?

Windturbinen sind erwachsener geworden. Allerdings werden die Umgebungsbedingungen für neue Standorte immer extremer, kälter (cold climate) und salzhaltiger (offshore). Gleichzeitig werden die Turbinen immer größer. Umso mehr ist Verlässlichkeit über eine lange Nutzungsdauer gefordert. 8-10 Jahre für die Amortisation, danach weitere Jahre Laufzeit, um die Rendite auf die Investition zu erzielen.

Weiterlesen ›