Drei Gründe, uns auf der HUSUM Wind 2015 zu besuchen

Lufft ist dieses Jahr zusammen mit dem Windcluster Baden-Württemberg auf der HUSUM Wind 2015 am Stand 5B38 vertreten und freut sich über Ihren Besuch. Warum es sich lohnt vorbei zu schauen und sich den VENTUS-UMB Ultraschall-Sensor genauer anzusehen, finden sie hier heraus…

Weiterlesen ›

Frischer Wind aus Mexiko: Chancen und Risiken

Der mexikanische Wetterdienst CONAGUA startete im Jahr 2010 eine Ausschreibung für 30 Ultraschall-Windsensoren. Die Wahl fiel dabei den Ventus-UMB von Lufft. Warum Windmessungen in Mexiko so sinnvoll sind und warum sich CONAGUA für Lufft entschied könnt Ihr hier nachlesen…

Weiterlesen ›

Fit für die Energiewende – der Lufft Ultraschall-Anemometer

Udo Kronmüller, unser Vertriebsbereichsleiter – Geschäftsbereich „Wind & Wetter“, stellte sich den Fragen des Online-Branchenportals windmesse.de. Lesen Sie im kompletten Interview, wie die Lufft-Ultraschall-Anemometer konsequent für den extremen Einsatz auf Windkraftanlagen fit gemacht wurden.

Weiterlesen ›

Luffts Wettermatrix – so vielfältig wie unsere Wetteranwendungen

Strahlung, Wind, Temperatur, Feuchte, Niederschlag, Luftdruck, Fahrbahnzustände, Bodenfeuchte, Bodentemperaturen, Sichtweite, Present Weather. An allen diesen Sensorherausforderungen arbeiten wir simultan und das Ergebnis ist eine immer breitere und höhere Wettermatrix mit immer größerer Variantenvielfalt durch unterschiedliche Genauigkeiten und der Robustheit.

Weiterlesen ›