Wussten Sie schon, dass GRIMM Mess-Stationen mit Lufft-WSen ausgestattet sind?

Kennen Sie schon unseren Systempartner GRIMM Aerosol Technik? Ihre Mess-Systeme sind weltweit überall dort im Einsatz, wo anorganische und organische Aerosole sowie Treibhausgase im Fokus stehen. In folgendem Beitrag präsentieren wir Ihnen drei spektakuläre Anwendungen: im tiefsten Dschungel, auf einem frostigen Berggipfel und in einer belebten Metropolregion.

Weiterlesen ›

Neu von Lufft: Der laserbasierte Schneehöhensensor SHM31

Eine unserer Produktneuheiten wird zukünftig Wetterdienste, Straßenmeistereien, Betreiber von Wintersportgebieten sowie Energie-Produzenten beim Umwelt-Monitoring unterstützen: SHM31 gibt sekundenschnell Schneehöhen in bis zu 15 Metern aus. Er stellt eine Weiterentwicklung des SHM30 dar, der Mitte 2009 auf den Markt kam.

Weiterlesen ›

Der Natur hilflos ausgeliefert? Wie sich Gewitterblitze messen lassen

Solar- und Windanlagen scheinen Gewitterblitzen hilflos ausgeliefert zu sein. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese dagegen abzusichern. Auch wir haben eine seit letztem Jahr eine Lösung im Angebot. Die Antwort darauf, worum es sich genau handelt und was es sonst noch Interessantes zum Thema Gewitter gibt, finden Sie im folgenden Beitrag…

Weiterlesen ›

Das Ozonloch und seine Auswirkungen auf die Erde

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang möchten wir auf die Gefahren des immer größer werdenden Ozonlochs hinweisen, dessen Strahlung mithilfe des Lufft Pyranometers gemessen werden kann. Alle Details finden Sie hier im Blogeintrag…

Weiterlesen ›