Lässt Allergiker aufatmen: Neues Mess-System erkennt alle Pollenarten

Heuschnupfen ist weit verbreitet: 25-30 % der Weltbevölkerung ist inzwischen davon betroffen – Tendenz steigend. Symptome sind Rhinokonjunktivitis, Asthma und Ekzeme. Das intelligente Rapid-E Mess-System von Plair misst in der Luft verteilte Pollen und Aerosole in Echtzeit. Es hilft dabei, Allergiker zu alarmieren und trägt somit zur Verbesserung ihrer Lebensqualität bei. Ein integrierter Kompakt-Wettersensor von Lufft liefert lokale Umweltdaten zur Erstellung von Pollenflug und Prognosen…

Weiterlesen ›

Erfolge in Griechenland: Straßen-Wetter & Gebäude-Management

Seit 2001 bilden AEVEKO und Lufft ein starkes Team in Sachen Vertrieb und Installation von Umwelt- und Verkehrs-Wetterstationen. Im folgenden Artikel berichtet Nektarios Saroukos von AEVEKO von seinen größten, in 2016 fertiggestellten Projekten.

Weiterlesen ›

Sensorik bei Kälte und Sturm: Windmessung in der Antarktis

Die argentinische Forschungsstation Orcadas befindet sich in der Antarktis. Damit die Mitarbeiter stetig über die Windbedingungen informiert sind, werden mehrere Windmesseinheiten von Lufft eingesetzt. Mehr zu diesem spannenden Projekt bei Kälte und Sturm erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen ›

Mess- und Regeltechnik unter extremen Bedingungen

…Lufft-Produkte in der Praxis! Unsere Produkte finden auf verschiedenste Weise auf der ganzen Welt Einsatz. Auch unter extremen Wetter- und Umweltbedingungen müssen sich unsere Kunden auf zuverlässige Messwerte durch Produkte von Lufft verlassen können – eine Feuerprobe, die unser Unternehmen immer wieder mit Bravour besteht.

Weiterlesen ›